Svenja Strukamp

Hundetrainerin

So arbeite ich



Ich arbeite sprachfrei, gewaltfrei und hilfsmittelfrei. Wenn sie ein Halsband, eine Leine und Futter für den Hund zu Hause haben welches sich gut aus der Hand füttern lässt, reicht mir dies zum arbeiten mit Ihnen und Ihrem Hund.  Wenn es ihr Ziel ist, dass Ihr Hund:


  • Nicht mehr an der Leine zieht
  • Andere Hunde und Menschen  nicht mehr anbellt
  • Wohnung/Garten nicht mehr  verteidigt
  • Keinen Stress hat, wenn Sie  nicht da sind
  • Ihnen sehr viel mehr  Aufmerksamkeit schenkt


Dann sind sie bei mir genau richtig. Ich kann Ihnen helfen, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und das sprach-/gewaltfrei und hilfsmittelfrei. 

Leine, Halsband und Futter reichen. 

Nach einem ersten Kontakt über Telefon oder E-Mail können wir gerne einen Beratungstermin vereinbaren.   

Der Beratungstermin beinhaltet, dass ich zu Ihnen komme, um mir einen persönlichen Überblick über die Situation zu verschaffen und mit Ihnen einen Therapieplan zu erarbeiten.